Die rechtliche Bedeutung von Expertenstandards in der Pflege

19,80 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 5014 Kategorie:

Beschreibung

Die Frage nach der rechtlichen Bedeutung von Expertenstandards in der Pflege ist durch die jüngste Reformgesetzgebung im Bereich der Pflegeversicherung neu entfacht worden.

Vor dem Hintergrund bereits bestehender Unsicherheiten und dem Ausblick auf die nun kommenden „verbindlichen“ Expertenstandards gemäß § 113a SGB XI soll dieses Buch einen wesentlichen Beitrag zur Einordnung von Pflegestandards im juristischen Kontext leisten. Hierfür werden Gründe für die bestehenden Unsicherheiten benannt, exemplarisch pflegerelevante und bezugswissenschaftliche Standards der Medizin analysiert sowie unterschiedliche Rechtsgebiete beleuchtet. Einen besonders breiten Raum nimmt dabei die Auseinandersetzung mit der zivil- und strafrechtlichen Bedeutung von Expertenstandards ein.

Zusätzliche Information

Gewicht382 kg
Größe16.4 x 23.5 x 1.2 cm
Autor

Stephan Neumaier

Aus der Reihe

Kölner Schriften für das Gesundheitswesen

Auflage

1. Auflage

Erscheinungsdatum

01.05.2009

Seitenumfang

128 Seiten

Einband

Gebunden (Hardcover)

ISBN

978-3-9811681-1-9 (Print), 978-3-9811681-6-7 (Digital),

Verlag

G&S Verlag